Aktien

 

Warum ich in Aktien investiere? Ein Aktionär muss sich nicht geniale Geschäftsideen ausdenken und diese selbst umsetzen. Als Aktionär kann ich mich recht unkompliziert am Unternehmenserfolg von Geschäftsmodellen beteiligen, die mir aussichtsreich erscheinen und mich ansprechen. Auftretende Verluste werden sich wohl niemals vermeiden lassen, diese sind beim Kauf von Aktien aber auf den individuellen Kapitaleinsatz beschränkt. Die Möglichkeit mit einem ausreichend gestreuten Portfolio im Erfolgsfall Erträge durch Wertsteigerungen und Dividenden zu generieren spricht für Aktien. Mein Anlagefokus liegt bei deutschen Nebenwerten mit attraktiven Bewertungen.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Rainer Warmuth